Eine Treppenanlage prägt entscheindend den Raum bzw. Eingangsbereich eines Hauses – allein durch die Größe und Relevanz zieht die Treppe. Zu dem ist eine Treppenanlage in der Regel recht präsent, da die Raumführung auf diese ausgerichtet ist.

In diesem Projektbeispiel wünschten sich unsere Kunden eine helle und offene Treppengestaltung.

Nach dem zwei Muster von uns erstellt wurden viel die Entscheidung schnell auf diese Lösung: Eine Mahagoni Massivholztreppe als Freiwangenanlage, mit Glasgeländeranlage.

Generell sollten bei Treppen Harthölzer wie Buche, Eiche oder Mahagoni verwenden werden, damit diese der hohen Belastung standhält.

Hier sehen Sie einige Fotos aus der Produktion und gewinnen einen Blick hinter die Kulissen. Bei Fragen melden Sie sich gern bei uns.

Einzelteile werden verleimt und anschließend mit hohem Druck zusammengepresst

weitere Bearbeitungsschritte

Vormontage im Bankraum, der erste Test ob alle Teile zusammen passen

Oberflächenbearbeitung im Lackraum, inkl. Zwischenschliff im Bankraum

Demontage der alten Treppenanlage

Montage der neuen Treppenanlage