Türen Behandlungsraum

Raumteiler als Leichtbauwand mit Mittelwand und montierte Zimmertüren, erhöhte Schallschutzanforderungen.

Material und Oberfläche

Eine von vielen Möglichkeiten:

    • Leichtbauwand Gipskarton
    • Zimmertüren mit Röhrenspaneinlage

Einzelheiten

  • Holzständerwerk
  • Gipskartonwand
  • Zimmertüren CPL mit Röhrspanmittellage
  • Erhöhte Schallschutzanforderungen

Türen Behandlungsraum

Manche Räume haben besondere Bedingungen – wie beispielsweise Schallschutz. Diese Leichtbauwand im Eingangsbereich eines Sanitätshauses sollte ebenso wie die Türen zu den Behandlungsräumen erhöhte Schallschutzanforderungen erfüllen. Dabei wurde die Gipskartonwand durch Zimmertüren mit Röhrspaneinlage ausgestattet.

Nächste Schritte: Was möchten Sie als nächstes tun?

Möchten Sie zurück zur Übersicht? Zimmertüren

Möchten Sie mehr über unsere Produkte und Leistungen erfahren? Produkte von TIB

Möchten Sie die Tischlerei Bartholl näher kennenlernen? TIB – Unternehmensvorstellung

Wünschen Sie weitere Informationen/Preise für dieses Produkt oder haben Sie generelle Fragen an uns?

Dann füllen Sie einfach das Formular aus:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung auf Ihren Wunsch gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tib-se.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.