Heizkörperverkleidung – Lochblech

Material und Oberfläche

Eine von vielen Möglichkeiten:

  • edelfurnierte Qualitätsspanplatte Buche seidenmatt endlackiert

Einzelheiten

  • Abschließbare Schrankanlage
  • Lochblech farbig lackiert

Besondere Merkmale

  • Integration ins Raumkonzept
  • Zusätzliche Ablagefläche
  • Zusätzlicher Stauraum

Verkleidung für Heizkörper mit Schubladen

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Heizkörperverkleidung zu gestalten. In erster Linie soll sie natürlich den Heizkörper verstecken und sich dabei farblich und materiell ins Raumkonzept einfügen. In diesem Beispiel wurde eine edelfurnierte Qualitätsspanplatte aus Buche verwendet. Das Lochblech an der Frontseite wurde in einer passenden Farbe lackiert. Die obere Fläche kann als Fensterbank genutzt werden.

Die Besonderheit stellt in diesem Fall eine abschließbare Schrankanlage an beiden Seiten mit jeweils fünf Schubfächern dar. Wir fertigen jede Heizkörperverkleidung individuell nach Ihren Vorstellungen. Gemeinsam finden wir auch für Sie eine ideale Lösung.

Nächste Schritte: Was möchten Sie als nächstes tun?

Möchten Sie zurück zur Übersicht? Heizkörperverkleidungen

Möchten Sie mehr über unsere Produkte und Leistungen erfahren? Produkte von TIB

Möchten Sie die Tischlerei Bartholl näher kennenlernen? TIB – Unternehmensvorstellung

Wünschen Sie weitere Informationen/Preise für dieses Produkt oder haben Sie generelle Fragen an uns?

Dann füllen Sie einfach das Formular aus: