Fliegengitter und Rollläden

Sommerzeit = Insektenzeit? Nicht mit uns!

Der milde Winter hat leider nicht nur Vorteile für uns alle. Zwar freuen wir uns darüber, dass wir weniger heizen mussten, aber Insektenforscher sagen aufgrund der fehlenden langen Frostperiode eine drohende Insektenplage voraus. Die Insekten profitieren von den warmen Temperaturen und die überwinterten Eier beginnen sich jetzt zu entwickeln.

Bestimmt haben Sie auch schon nachts wachgelegen und genervt dem Summen dieser Plagegeister gelauscht. Vielleicht sind Sie auch auf die Jagd gegangen und haben blutige Spuren an Wand und Decke hinterlassen – oder Sie sind aufgespürt und genüsslich gestochen worden.

Fliegengitter halten Plagegeister aus Haus und Wohnung fern

Aber nicht nur Mücken rauben uns Blut und Nerven – auch Fliegen werden nicht mehr lange auf sich warten lassen und sich Zutritt zu Küche, Schlafzimmer und Co. verschaffen. Eine Fliegenklatsche ist zwar wirksam, doch auch mühsam und „Sieben auf einen Streich“ wohl eher die Ausnahme. Es ist also weitaus praktischer, von vornherein zu verhindern, dass Insekten überhaupt ins Haus gelangen.

Perfekt passende Insektenschutzgitter vom Fachbetrieb

Es gibt im Bereich Insektenschutz Gitter in den verschiedensten Ausführungen und allen Größen. Ob als Insektenschutz-Fenster, -Tür oder -Rollo – wir von der Tischlerei Bartholl haben die passende Lösung. Sehr beliebt ist beispielsweise eine Schiebeanlage für Türen, die vor Terrassen- oder Balkontüren ihren Einsatz findet. Durch das hochwertige Kunststoff-Netz ist die Türe komplett luft- und lichtdurchlässig.

Haben Sie vielleicht eine Katze oder einen (kleinen) Hund, die selbständig in den Garten gehen sollen? Dann bauen wir selbstverständlich eine passende stabile Klappe in die Insektenschutzrahmen-Tür ein, damit Mensch und Tier zufrieden ist. Möchten Sie einen wirksamen Schutz für Ihre Fenster? Dann bietet sich ein praktischer Spannrahmen an, der einfach in den Fensterrahmen eingesetzt wird. Dieser wird millimetergenau angepasst und lässt so keine Zwischenräume für Mücken, Fliegen, Käfer und Co.

Kommt der Spannrahmen bei Ihnen nicht in Frage, dann haben wir auch hierfür eine Lösung – die Rollo-Variante, die bei Bedarf nach unten oder oben gezogen werden kann. Benötigen Sie zeitweise keinen Insektenschutz, dann verschwindet das Gitter im Rollladenkasten.

Insekten bleiben von jetzt an in der freien Natur!

Wenn Sie Ihr zu Hause vor fliegendem Ungeziefer schützen möchten, dann sind Insektenschutzgitter die richtige Wahl. Effektiv können diese nur „arbeiten“, wenn sie auch perfekt vor Fenster und Türen angebracht sind und nicht zu viele Zwischenräume lassen, durch die sich die Tierchen dann doch ihren Weg suchen.

Wir von der Tischlerei Bartholl beraten Sie gern, welche Maßnahmen bei Ihnen sinnvoll ergriffen werden können. Sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns unter 04551 – 66 96, oder schreiben Sie uns eine  Nachricht >>

Weitere Informationen finden Sie auch hier >>

Nächste Schritte: Was möchten Sie als nächstes tun?

Möchten Sie mehr zum Thema  Wohnmöbel erfahren? Produkte von TIB

Möchten Sie die Tischlerei Bartholl näher kennenlernen? TIB – Unternehmensvorstellung

Dürfen wir für Sie aktiv werden? Kontakt zu TIB aufnehmen